23.05.2020

Linux Systemanpassungen

Linux Tastenkombinationen
Konfigurations-Dateien und Verzeichnisse unter Linux
System Anpassung
Systemreparatur
Bootmanager - Grub2/Grub/LiLo
Hardwareerkennung
Paket-Verwaltung
Init-System SysV-Init, Systemd, Upstart, Busybox u.a.
System Protokollierung - syslog
PAM Zugriffssteuerung
Admin-Rechte-Steuerung
Kernel 2.4 | 2.6
Linux Intrusion Detection System (LIDS)
User Mode Linux UML
Dateisysteme
Drucken unter Linux
Sound konfigurieren
Partition kopieren
IPX Protokoll
SoftwareRAID
Netzwerk
Bluetooth
X-Server und Desktops
64Bit und 32Bit auf einem System
ACPI System einrichten
Shared Libraries
Linux Console
Jobs mit cron automatisieren
PCMCIA
ISDN und Capi
VNC-Server einrichten
Verschlüsselter Zugriff auf Ressourcen übers Netzwerk
Festplatten Überwachen mit S.M.A.R.T
Linux Systemhilfe richtig verwenden
sudo konfigurieren
Installation aus den Sourcen
SCSI Emulation für ATAPI Geräte einrichten
cloop (Komprimiertes Loopback Device) einrichten
Übersicht ext2 / ext3 Zusatzflags
Versionsverwaltung von Dateien
SSHFS einrichten
Linux unter VMware
sonstiges

Navigation:

Links:

 

Seitenanfang

Chroot System einbinden

- zweite Festplatte sdb1 wird ins System geladen und nach /mnt eingebunden.

mount /dev/sdb1 /mnt
mount --bind /sys /mnt/sys
mount --bind /proc /mnt/proc
mount --bind /dev /mnt/dev
chroot /mnt

 

Seitenanfang

System im Recovery Mode starten

wenn der Rechner im Recovery Mode läuft, das System beschreibbar neu mounten. Dann per DHCP eine IP holen.

mount -o remount,rw /
dhclient eth0

 

Seitenanfang

sonstiges

UUID der Festplatte anzeigen

# blkid
/dev/sdb1: UUID="7199f29a-02dd-4fa8-a404-42a36c945f86" TYPE="ext4" PARTUUID="5f2fe551-01"
/dev/sdb5: UUID="bce5cf6d-380f-43a4-a2cf-9d64ffe166de" TYPE="swap" PARTUUID="5f2fe551-05"