31.03.2017

NAS / ISCSI / SAN

Openfiler
FreeNAS
CryptoNAS
sonstiges

iSCSI - Standard TCP Port 3260

iSCSI Anbindung unter Vista

auf dem Vista Rechner in der Systemsteuerung unter iSCSI-Initiator auf Suche | Zielportal die IP des FreeNAS eintragen, unter Ziele | Anmelden klicken, als Status steht dann "Verbindung hergestellt"

Vista Anbindung per Script

REM Dienst starten
sc config msiscsi start= auto
sc start msiscsi

REM iSCSI Target eintragen
iscsicli qaddtargetportal 192.168.1.2

REM Zielfestplatte addieren
iscsicli qaddtarget <zielname> 192.168.1.2

REM Optional Anmeldedaten addieren
iscsicli qlogintarget <zielname>

REM Optional Verbindung "permament" machen
iscsicli PersistentLoginTarget "permament"

 

Seitenanfang

Openfiler

Openfiler HomePage
Hinweise iSCSI mit Linux
Hinweise Openfiler Paketverwaltung

nach der Installation DefaultLogin auf der Konsole root ohne Kennwort, auf dem WBM
https://openfilerIP:446
User: openfiler
Passwort: password

Wenn man sich mit ssh einloggen möchte, muß man auf der Konsole für den root User erst ein Passwort setzen

passwd

- System auf der Konsole updaten

conary updateall

Konfiguration

unter System und Volumes sind die Platten für den iSCSI Zugriff einzurichten.

System | Network Access Configuration: das Netzwerk konfigurieren, das auf Openfiler zugreifen darf.

Service | iSCSI Target Setup: braucht man eigentlich nichts zu konfigurieren, hat man aber schon einen CHAP User eingerichten, hat man danach kein Zugriff von Vista auf das iSCSI Target, da die Authentifizierung fehlschlägt, weil Openfiler den User in der /etc/ietd.conf falsch anlegt und auch diesen nach dem löschen im WBM nicht entfernt.
Am besten die Konfiguration von Hand auf der Konsole prüfen und nach IncomingUser oder OutgoingUser suchen.

vi /etc/ietd.conf

Parameter /etc/ietd.conf

IncomingUser iuser zugriff Benutzer und Passwort für den Zugriff auf den Speicher
OutgoingUser iuser zugriff Benutzer und Passwort für den Zugriff auf den Speicher
Alias disk01 Aliasname für den Target festlegen

Accounts
Use LDAP
Use Local LDAP Server: aktiv
Server:127.0.0.1
Base DN:dc=openfiler,dc=local
Root bind DN:cn=Manager,dc=openfiler,dc=local
Root bind password:***
Login SMB server to root DN: aktiv
Allow user to change password: aktiv

Openfiler hat mir nicht so gut gefallen, hab Version 2.3 probiert, SMB Freigaben werden nicht angezeigt, angelegte CHAP User werden nicht gelösch u.a.

- leere ImageDatei von 4GB erstellen

dd if=/dev/zero of=image.img bs=1K count=4M
Seitenanfang

FreeNAS

Projekt

WBM Login
http://IPAdresse
User admin
Pass freenas

System | Allgemein | Sprache wählen
Festplatten | Management | Festplatten: wählen, Vormatiertes Filesystem: wählen
Festplatten | Formatieren | Festplatten: wählen, Dateisystem: wählen
wenn man die Festplatten als SoftRaid eingerichtet hat kommt als nächstes
Festplatten | Software RAID | RAID wählen, RAID Name: wählen; Provider: wählen
Dienste | iSCSI Target | Erweiterung, Gerät, Ziel wählen

jetzt unter Dienste | Status nachsehn ob iSCSI Target aktiviert ist.

Seitenanfang

CryptoNAS

CryptoNAS

 

Seitenanfang

sonstiges